Neubauprojekt Hamburg Lemsahl-Mellingstedt

Sarenweg

Neubauprojekt-Beschreibung:

Im schönen Stadtteil Lemsahl-Mellingstedt in unmittelbarer Nähe und mit direktem Zugang zum Alsterlauf entsteht ein Neubau mit 3 Reihenhäusern, 2 Doppelhaushälften und einer Loftwohnung.

Dieser moderne Neubau mit 102 bis 138 m² Wohnfläche bietet mit drei bis fünf Zimmern genügend Platz zur individuellen Gestaltung.

Ein Schlafzimmer lässt sich ohne weiteres als Büro oder Gästezimmer ebenfalls sinnvoll nutzen.

Auch für entsprechenden Komfort im Freien ist gesorgt – auf der schönen Terrasse oder im Gartenanteil, der Ihnen exklusiv als Sondernutzungsrecht zur Verfügung steht, können Sie den Tag mit Ihrer Familie wundervoll ausklingen lassen.

Zusätzlich stehen PKW-Stellplätze im Freien zur Verfügung.

Der KfW 40 Plus Energiestandard sichert Ihnen neben einem geringen Energieverbrauch zusätzlich ein Anspruch auf KfW-Förderungen und Tilgungszuschüsse.

Ausstattung:

Die Wohnungen im “Sarenweg” überzeugen mit durchdachten Details und einem hohen Anspruch an Qualität und Wohnkomfort.

Die moderne Ausstattung verbindet ansprechendes Design mit hochwertiger Verarbeitung und besten Materialien. Sie verleiht den Wohnungen nicht nur zeitlose Eleganz, sondern trägt entscheidend zum angenehmen Wohlfühlcharakter der eigenen vier Wände bei.

Mit ausgesuchten Qualitätsprodukten namhafter Hersteller bestimmen Sie die Details Ihrer Wohnungsausstattung selbst – vom Türgriff bis hin zum Fußbodenbelag.

KFW 40 PLUS

  • Sichern Sie sich die günstigen KFW Mittel und Zuschüsse bei Ihrer Bank
  • Bis zu 120.000 € KFW Darlehen pro Wohnung
  • Bis zu 30.000 € Tilgungszuschuss pro Wohnung
  • Sprechen Sie hierzu Ihre Hausbank an

BADKERAMIK & BADARMATUREN

  • hochwertige Ausstattung mit Sanitärkeramik von Markenherstellern
  • Duschen werden bodentief ausgeführt

FUSSBÖDEN & BELÄGE

  • in allen Räumen wird Parkettfußboden mit Holzsockel verlegt
  • aus verschiedenen Ausführungen wählbar

FENSTER & TÜREN

  • 3-fach Isolierverglasung
  • Fensterrahmen nach außen anthrazit, nach innen weiß

Lage:

Der naturbelassene und bewaldete Alsterlauf sowie die zahlreichen Wiesen und Pferdekoppeln lassen die Nähe zur Großstadt vergessen, obgleich man nur wenige Autominuten von einer der größten Metropolen Deutschlands entfernt lebt.

Lemsahl-Mellingstedt bietet den insgesamt 6.852 Einwohnern darüber hinaus noch ein weiteres, umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten, wie Golf, Tennis, Reiten und Fußball. Der lokale Heimatverein kümmert sich liebevoll um viele Veranstaltungen und die Pflege der öffentlichen Plätze.

Der Sarenweg zählt hierbei zu den exklusiven Wohnlagen im Norden Hamburgs. Die begehrte Villenlage mit großzügigen Grundstücken, ist eine ruhige Sackgasse und besticht mit der Atmosphäre von wertvollem, alten Baumbestand. Hier vereinen sich in exklusiver Wohnlage im Norden Hamburgs die Ansprüche von qualitativ hochwertigem Wohnen mit den Vorzügen eines gewachsenen Umfeldes.

Wohnungsliste:

Einheit

Geschoss

Zimmer

Fläche

Kaufpreis

Status

Hausnummer 7

Reihenhaus

5

138,50 m²
975.000 €
verfügbar

Hausnummer 7a

Reihenhaus

5

130,00 m²
915.000 €
verfügbar

Hausnummer 7b

Reihenhaus

5

135,00 m²
945.000 €
verfügbar

Hausnummer 7c

Doppelhaushälfte

4

102,00 m²
780.000 €
verfügbar

Hausnummer 7d

Loftwohnung

3

115,00 m²
880.000 €
verfügbar

Hausnummer 7e

Doppelhaushälfte

4

102,00 m²
790.000 €
verfügbar
Jetzt Kontakt aufnehmen

Sonstiges:

Bitte beachten: Es liegt kein Energieausweis vor. 

Courtage

Für den Käufer Provisionsfrei.

Hinweis

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Geldwäsche

Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften. Das Geldwäschegesetz greift nicht bei der Wohnungsvermietung.