Sie haben 0 Objekt(e) in Ihrer Favoritenliste
Kaufen

Penthouse Wohnung mit Dachterrassen und Aufzug, Neubau

Eine urbane Architektur mit modernen Grundrissen zeichnet die hochwertige Neubauimmobilie aus. Vier hochwertige Eigentumswohnungen auf drei Etagen bieten Paaren und Familien Raum zur Entfaltung. Die Außenbereiche in Form von Balkon oder Terrasse unterstreichen das großzügige Wohngefühl und bieten zusätzlichen Wohnkomfort im Freien.

• großzügige und sonnige Dachterrassenfläche
• viele bodentiefe Fenster
• Echtholzparkett
• Hochwertige Sanitärobjekte und Armaturen namhafter Hersteller
• Feinsteinzeug oder großformatige moderne Fliesen in Bad und WC (€ 30,-/qm / Material)
• auf Wunsch bodentief geflieste Dusche (ohne Aufpreis)
• elektrischer Handtuchheizkörper
• 3-fach Isolierverglasung
• elektrische Rollläden

Innerhalb des Stadtteils Schnelsen liegt der Brummerredder sehr günstig. Die Verkehrsanbindung ist ideal.
Direkt um die Ecke sind mehrere Bushaltestellen und die AKN-Linie, die die Verbindung in Hamburgs City sichern.
Die A7 und die A23 sind unmittelbar in der Nähe und setzen Ihrer Mobilität keine Grenzen. Die Einkaufsstraße in Schnelsen ist die Frohmestraße. Dort finden sich viele kleine Geschäfte, die auch über den täglichen Bedarf hinaus ein vielfältiges Angebot haben. Dienstags und freitags gibt es an der Wählingsallee zusätzlich
einen kleinen Wochenmarkt.
Auch Grundschulen und weiterführende Schulen sind nicht weit. Freizeit- und Sportmöglichkeiten bieten die Grünanlagen rund um die Immobilie sowie verschiedene Sportvereine im Umkreis. Ein besonderes Highlight ist das Bäderland Bondenwald und das Niendorfer Gehege.

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Geldwäsche
Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften. Das Geldwäschegesetz greift nicht bei der Wohnungsvermietung.

  • PLZ
    22457
  • Stadt
    Hamburg