Kauf

Vermietetes Apartment am Elbe Einkaufszentrum

Die Wohnung befindet sich im achten Obergeschoss eines gepflegten Hauses mit 186 Wohneinheiten in sehr zentraler Lage direkt am Elbe-Einkaufszentrum.

Die Wohnung verfügt über ca. 35 m² Wohnfläche und ist aktuell stabil zu 473€ Nettokaltmiete pro Monat vermietet. Die große Fensterfront mit Schiebetüren und Zugang zum Balkon durchflutet das Wohnzimmer mit Licht. Vom Balkon können Sie das Einkaufzentrum sehen und können den Sonnenuntergang beobachten. Das Wohnzimmer mit Laminat ausgelegt. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne.

Für Bewohner steht ein Waschraum mit Waschmaschinen und Trockenmöglichkeiten zur Verfügung.
Somit müssen Waschcenter nicht mehr gesucht werden. Ein Kellerraum gehört selbstverständlich zur
Wohnung dazu.

Ein ideale Kapitalanlage zum Einstieg.

Der Stadtteil Osdorf mit ca. 26.000 Einwohnern liegt im Westen von Hamburg und gehört zum Bezirk Altona. Das Wohnhaus befindet sich direkt gegenüber vom Elbe-Einkaufszentrum. Hier finden sie ca. 180 verschiedene Geschäfte und haben somit alle Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür.

In Osdorf sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs ansässig. Ärzte und Supermärkte sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. Zu dem bietet Osdorf zahlreiche Bars, Cafés, Lokale und Restaurants an. Schulformen aller Art, Einkaufsmöglichkeiten und Kindergärten sind ebenfalls im Stadtteil vertreten.

In die Hamburger Innenstadt und den Hafen gelangen Sie mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist ausgezeichnet. Verschiedene Bushaltestellen sind fußläufig in unmittelbarer Umgebung zu erreichen. U-Bahn Stationen sind ebenfalls in der Nähe.

Die Autobahn erreichen Sie in ca. 10 Fahrminuten. Der Flughafen Hamburg ist mit dem Auto ebenfalls weniger als 30 Minuten entfernt.

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 3,125 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde eine Courtagevereinbarung in gleicher Höhe geschlossen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Geldwäsche
Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften. Das Geldwäschegesetz greift nicht bei der Wohnungsvermietung.

  • PLZ
    22609
  • Stadt
    Hamburg

9.8536961-53.5678991