Kauf

Modernisierte Zweizimmer-Wohnung mit Balkon in zentraler Lage

Die hier angebotene 2003 sanierte Zweizimmer-Eigentumswohnung begeistert mit einem durchdachten Grundriss verteilt auf ca. 48 m².

Die Wohnung befindet sich im 1. Stock eines gepflegten Rotklinker-Mehrfamilienhauses, welches in einer ruhigen Wohngegend liegt. Vom hell gestalteten Flur aus haben Sie Zutritt zu sämtlichen Wohnräumen. Bei der Zimmeraufteilung wurde dabei viel Wert auf die Großzügigkeit der Räume gelegt. Das ca. 14 m² große Schlafzimmer mit großflächigem Fenster gestaltet sich hell und komfortabel. Großzügig geht es auch nebenan in dem geräumigen Wohnbereich weiter. Von hier aus gelangen Sie auf den Balkon, der zum ruhigen, grünen sowie unverbaubaren Hinterhof ausgerichtet ist.

Insbesondere bei der Gestaltung von Bad und Küche wurde die optimale Nutzbarkeit der Raumfläche bedacht. Dies zeigt sich im Bad durch die geschickte Unterteilung, sodass sogar eine kleine Badewanne Platz findet. Die Fliesengestaltung lässt das Bad optisch zusätzlich größer wirken.
Die Küche ist ausgestattet mit einer Einbauküche und bietet viel Platz zur Unterbringung sämtlicher Kochutensilien sowie einer Waschmaschine. Hier wurde ein kleines Podest geschaffen, das optisch den Essbereich von der Küche separiert. Einbauschränke im Flur sorgen für praktische Staufläche, zusätzlichen Stauraum bietet der dazugehörige 6 m² große Kellerraum.

In der gesamten Wohnung wurde ein heller Holzlaminatboden verlegt, wohingegen in der Küche sowie in dem Bad hochwertige Fliesen verwendet worden sind.

Im Jahr 2019 wurde durch den Einbau neuer Fenster die Isolierung verbessert und damit auch der Energiewert der Wohnung herabgesetzt. Bei der Wohnungstür handelt es sich um eine spezielle einbruchshemmende und lärmdämmende Tür der Schallschutzklasse 3.

* Großzügige, helle Raumaufteilung
* 2003 saniert
* 2003 Erneuerung der Heiztherme
* 2019 neue Fenster für eine verbesserte Isolierung
* Wohnung liegt im 1. Obergeschoss
* Komfortable Einbauküche
* Holzlaminat-Fußboden und hochwertige Fliesen
* Balkon in ruhiger Hinterhof-Lage
* Durchdachte Stauräume
* Einbruchshemmende und lärmdämmende Tür der Schallschutzklasse 3
* Gegensprechanlage
* Gepflegtes Treppenhaus
* Gartenmitbenutzung
* Abstellraum im Keller
* Fahrradstellplätze im Keller

Mitten in Hamburgs ältestem Stadtteil St. Georg befindet sich diese sanierte und ideal geschnittene Zwei-Zimmerwohnung in einer ruhigen Seitenstraße.

In diesem zentralen Stadtteil geht es lebhaft zu, denn nur unweit entfernt, ist die bekannte „Lange Reihe“ deren Läden mit ihrem bunten Sortiment sowie diversen Restaurants, Cafes und Bars zum Entdecken einladen. Die nahgelegene Alster, aber auch Hamburgs Innenstadt mit ihren bekannten Einkaufsstraßen oder auch das abwechslungsreiche Nachtleben mit Theatern machen den besonderen Flair dieses Stadtteils aus.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Sportclubs sowie die Alster-Schwimmhalle als auch Schulen, Kindergärten sowie die Asklepios Klinik St. Georg und die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (die zweitgrößte Hochschule in Hamburg) in der näheren Umgebung machen diese Lage zu einer attraktiven Wohngegend.

Dank der gut angebundenen Infrastruktur sind von hier aus alle weiteren Stadtteile Hamburgs sowie Fernziele bequem mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die nächste U-Bahn „Lohmühlenstraße“ und die S-Bahn Station „Berliner Tor“. Der Hauptbahnhof liegt ebenso nahe und auch der internationale Flughafen ist gut erreichbar.

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 6,09 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Geldwäsche
Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften. Das Geldwäschegesetz greift nicht bei der Wohnungsvermietung.

  • PLZ
    20099
  • Stadt
    Hamburg

10.000654-53.550341